Diakoniestation Dillenburg

Die Kirchengemeinde ist Mitglied im Zweckverband Diakoniestation mit Standort in Dillenburg. Im 5-köpfigen Vorstand sind wir mit zwei Kirchenvorstandsmitgliedern vertreten: Pfarrerin Schmidt als Vorsitzende und Pfarrer Dr. Ackva, Vorsitzender des Zweckverbandes, als Gast ohne Stimme.

Die ca. 50 Mitarbeitenden der Diakoniestation versorgen im ambulanten Pflegedienst in der Kernstadt und den dazugehörigen 7 Dörfern ca. 250 PatientInnen. Für die Dienste über die Pflege hinaus verfügen sie über Diakonische Zeiten, d.h. sie können sich Zeit nehmen für ein Mehr an Kontakt: z.B. ein tröstliches Wort, ein Gespräch mit dem Angehörigen, ein Vaterunser-Gebet.

Pfrin. Schmidt hält Diakoniegottesdienste mit Mitarbeitenden der Diakoniestation in allen angeschlossenen Gemeinden, seit 2017 im zweijährigen Turnus. Ein Patientencafé wird jährlich durchgeführt: Ein Nachmittag mit Andacht, kleinem Programm und Kaffee und Kuchen, zu dem die Patientinnen und Patienten mit  Angehörigen eingeladen werden.

> Website