Mitglied werden

©Pfeffer, gemeindebrief.de

Manchmal sind Menschen aus der Kirche ausgetreten, weil sie Ärger mit dem Pfarrer oder anderen Gemeindegliedern hatten. Manchmal spielt aber auch die persönliche Lebenssituation oder das Geld eine Rolle. Manchmal fühlen sich auch Menschen der Kirche zugehörig, die noch gar kein Mitglied sind. Die Gründe, in die Kirche einzutreten, sind ebenso vielfältig wie die, der Kirche den Rücken zu kehren.

Informieren Sie sich gerne oder vereinbaren Sie gleich einen Termin für das Eintritts-Gespräch, die Voraussetzung für die künftige Mitgliedschaft. Das Gespräch ist keine Prüfung. Es dient dazu, dem neuen Kirchenmitglied beim Antrag zu helfen und auf seine Wünsche einzugehen. Es kann zum Beispiel sein, dass sich jemand nicht an seine Kirchengemeinde am Ort sondern an eine andere Kirchengemeinde anschließen möchte.

Wenden Sie sich für alle Fragen an unser > Gemeindebüro
Viele Informationen zum Kircheneintritt erhalten Sie auch auf der > Dekanatsseite