Fortbildungen & Mitmachprojekte

Chorleiter*innen-Schule · Neuer Kurs ab September 2021

Die Chorleiter*innen-Schule Dillenburg beginnt im September mit einem neuen Kurs für angehende und bereits tätige Chorleiter*innen. Themen wie Schlagtechnik, Methodik der Probenarbeit, chorische Stimmbildung, allgemeine Musiklehre und Gehörbildung werden behandelt. Die Bereiche „Kirche“, „Gottesdienst“ und „Lied“ werden in einem Arbeitspapier zugänglich gemacht.

Wer kann mitmachen?
Voraussetzungen für die Teilnahme sind ein gutes musikalisches Gehör, eine sichere Singstimme, Erfahrung im Chorsingen sowie Fähigkeiten auf einem Tasteninstrument. Notenkenntnisse im Violin- und Bass-Schlüssel sind ebenfalls erforderlich. Unentschlossene können beim ersten Termin kostenfrei ’reinschnuppern, um sich einen Eindruck zu verschaffen.

Prüfung
Der Abschluss der Ausbildung erfolgt in der Regel nach drei Kursen und ist die D-Prüfung für Chorleiter*innen. Die Kosten für einen Kurs betragen 100 Euro. Unterrichtet werden die Kursteilnehmer*innen von den hauptamtlichen Kirchenmusiker*innen Eva Maria Mombrei, Petra Denker und Johann Lieberknecht.

Termine
Der Kurs besteht aus 10 Terminen und findet ab 4. September im Gemeindehaus Zwingel in Dillenburg statt. Alle weiteren Kurstermine können im evangelischen Gemeindebüro Dillenburg unter 02771/5306 oder kirchengemeinde.dillenburg@ekhn.de erfragt werden. Um Anmeldung bis 1. September wird gebeten. Es gelten die coronabedingten Abstands- und Hygieneregeln.

Dozenten
Eva-Maria Mombrei (Dekanat Westerwald)
Johann Lieberknecht (Dekanat Biedenkopf-Gladenbach)
Petra Denker (Dekanat an der Dill)

Ab 4. September jeweils 14-tägig (10 Termine)
Samstags, 10.00 – 14.00 Uhr
Ort: Gemeindehaus Zwingel, Am Zwingel 3, 35683 Dillenburg

Anmeldung bis 1. September · Informationen im Gemeindebüro

Evang. Kirchengemeinde, Am Zwingel, 35683 Dillenburg
E-Mail: kirchengemeinde.dillenburg@ekhn.de
Telefon 02771/5306, Telefax 02771/23753
petra.denker@ekhn.de

group of careful listeners and speaker against the blue sky

Chorprojekt: Bob Chilcott, „A little Jazz Mass“

Chorprojekt zum Mitsingen in der evangelischen Kirchengemeinde Dillenburg
Die evangelische Kirchengemeinde Dillenburg bietet im September ein Chorprojekt zum Mitsingen an. In drei Proben soll die Jazz-Messe des englischen Komponisten Bob Chilcott einstudiert werden. Das knapp 15-minütige Stück ist trotz seiner dem Jazz entspringenden Rhythmik und Harmonik gut zugänglich und begeistert Zuhörer*innen und Ausführende gleichermaßen. Für den Projektchor werden Sänger*innen mit Chorerfahrung in allen Stimmgruppen gesucht. Das Projekt ist kostenlos, es fallen lediglich Kosten für die Noten an (Sammelbestellung, ca. 15 €). Die Proben finden in Dillenburg im Gemeindehaus Zwingel zu folgenden Zeiten statt:

  • Fr., 10. September 20:00–22:00 Uhr
  • Fr., 17. September 20:00–22:00 Uhr
  • Sa., 18. September 10:00–13:00 Uhr

Die Aufführung im Gottesdienst in der Dillenburger Stadtkirche ist am Sonntag, 19. September um 10:00 Uhr. Eine zweite Aufführung ist in Vorbereitung.

Anmeldung bis 1. September · Informationen im Gemeindebüro

Evang. Kirchengemeinde, Am Zwingel3, 35683 Dillenburg
E-Mail: kirchengemeinde.dillenburg@ekhn.de
Telefon 02771/5306, Telefax 02771/23753
petra.denker@ekhn.de