Gottesdienst Gemeindehaus Mittelfeld

Im Kirchenraum des Gemeindehauses Mittelfeld trifft sich die Gemeinde sonntags um 10.45 Uhr. Wegen der späteren Uhrzeit sind es hier auch meist mehr Besucher als in der Stadtkirche. Durch die Anordnung der mobilen Stühle als Karree um den Altar kann man sich hier in die Augen schauen. Beim anschließenden Kirchenkaffee an drei Hochtischen bleiben viele, auch jüngere, Gemeindemitglieder noch auf einen Plausch. Auch das gemeinsame Mittagessen am letzten Sonntag im Monat nach dem Gottesdienst ist sehr beliebt. Für einen Spendenbeitrag essen wir mal Pizza, mal Suppen, mal Würstchen mit Kartoffelsalat. Dazu kommen auch Gottesdienstbesucherinnen und – besucher, die in der Stadtkirche waren, sowie junge Familien aus dem am letzten Sonntag stattfindenden Kindergottesdienst. Wenn in der Stadtkirche zentral der Gottesdienst gefeiert wird, findet kein Gottesdienst im Mittelfeld statt. Ist der Zentral-Gottesdienst im Mittelfeld, beginnt er früher. Bitte informieren Sie sich in unserem >Kalender über die Uhrzeiten und Termine.