Ökumenischer Frauen-Lesekreis

Der ökumenische Lesekreis besteht seit 28 Jahren. Es ist ein kleiner Kreis von evangelischen und katholischen Frauen, der sich einmal im Monat vormittags im Gemeindehaus zusammenfindet.

Wir lesen über Frauen der Bibel und herrausragende Frauen von heute, z.B. Margot Käßmann “Mutter der Bibel“ Auch Literatur von Karin Walter oder Ruth Abl und andere aktuelle Themen beschäftigen uns. Wir lesen und dann wird wird diskutiert: “Was haben uns diese Frauen heute noch zu sagen?“

Lektüren und Themen werden gemeinsam ausgesucht. Wir heißen Interessierte herzlich willkommen!

Kontakt: Ursula Wächter, 02771/36626

© Bild: congerdesign, pixabay