Ministries

KITA-Andachten

Zur religionspädagogischen Arbeit in unserer Kindertagesstätte (KITA) gehören vor allem die wöchentlichen Andachten in der Passionszeit (Do, 11–11.45 Uhr). Sie finden im großen Saal im Mittelfeld statt und orientieren sich an Themen, die in der KITA „dran“ sind. So haben wir in diesem Jahr, in dem es um Gesundheit geht (IKK-Projekt), besonders die Heilungsgeschichten betrachtet. Es werden viele Kinderlieder gesungen, die auch sonst im KITA-Alltag eine Rolle spielen und bei Gottesdiensten zu Pfingsten, zum Schulkinder-Abschied,...

Bibelstunden im Haus Elisabeth

Neben den wöchentlichen Gottesdiensten finden zweimal im Monat Bibelstunden im Haus Elisabeth in der Tagespflege statt. Etwas 10 BewohnerInnen und/oder TeilnehmerInnen der Tagespflege nehmen daran teil. Die Bibelstunden werden von Ehrenamtlichen, dem pensionierten Pfarrer Balschun und Pfarrer Dr. Ackva abwechselnd gehalten. Es werden bekannte Lieder gesungen und einfache christliche Themen behandelt. Am 2. und 3. Dienstag des Monats, um 15:30 Uhr Kontakt: Pfarrer Dr. Ackva, 02771/5811 © Bild:...

Glaubenskurse mit Bodenbildern

Die 4-wöchigen Glaubenskurse finden zweimal jährlich – in der Passionszeit und in der Vor-Adventszeit – statt. Die Teilnehmerzahl variiert zwischen 12 und 20 Personen. Inhaltlich befassen sich die Einheiten mit unterschiedlichen thematischen Aspekten der Bibel oder zeichnen das Leben biblischer Personen mit Blick auf unsere aktuellen Lebensfragen und -situationen nach. Die Kurse werden rechtszeitig auf der Website und im Gemeindebrief angekündigt.
Kontakt: Marie-Luise Ackva, 02771/5811
Bild:©bibelwissenschaft.de

Frauenkreis

Der ”Frauenkreis“ entstand vor langer Zeit aus einem ”Mädchenkreis“, wurde nach dem 2. Weltkrieg zum ”Kreis junger Frauen“ umbenannt und erhielt später seinen endgültigen, heutigen Namen. Die inhaltliche Gestaltung der Abende verantwortet eine Pfarrperson. Was wir machen? Bibelteilen, kirchliche und aktuelle, weltliche Themen besprechen, Singen und vieles mehr sind unsere Themen. Auch helfen wir gerne bei Gemeindeveranstaltungen. Seit dem Sommer 2020 ist der Frauenkreis mit der ev. Fraunhilfe zusammengelegt.
Montags, 14-tägig Weitere Infos: Ursula Wächter, 02771/36626
Bild: ©Pfeffer, gemeindebrief.de

Hauskreis

Der mit kleinen Unterbrechungen seit 1986 bestehende, selborganisierte Hauskreis trifft sich derzeit monatlich sonntagabends wechselnd in einer Wohnung der derzeit 11 TeilnehmerInnen im Alter von ca. 40 bis 75 Jahren. Die Gastgeberin oder der Gastgeber übernimmt in der Regel die Moderation am Abend. Seit ca. 5 Jahren beschäftigt sich der Hauskreis mit den Texten und Fragestellungen der Hauskreisbibel aus dem Hänssler-Verlag.
Kontakt: Volker Georg
Bild:© pixabay