Runder Tisch »Soziales«

Seit über fünf Jahren gibt es auf Anregung vom Leiter des regionalen Diakonischen Werkes, Karl Müßener und Pfarrer Ackva den “Runden Tisch Soziales“, der sich zweimal im Jahr zur Vernetzung der soz. Aktivitäten in der Stadt in einem unserer Gemeindehäuser trifft.

Die Teilnehmenden finden Sich aus einem Trägerkreis zusammen, zu dem neben uns, der Ev. Kirchengemeinde Dillenburg, die Kath. Kirchengemeinde Dillenburg, die Caritas Wetzlar, das Diakonische Werk an der Dill (DW), die Freie ev. Gemeinde (FeG) sowie das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und der Lions Club Dillenburg Schlossberg gehört.

Siehe auch >Kleider-Treff