Choräle aus der Johannes-Passion von J.S. Bach

Im März 2020 stand die Johanniskantorei und der Kammerchor der evangelischen Kirchengemeinde Dillenburg kurz vor der Aufführung der Johannes-Passion von J.S. Bach. Aufgrund der Corona-Pandemie musste die für den 29. März 2020 geplante Aufführung abgesagt werden. Das Konzert wurde zunächst um ein Jahr verschoben. Dass auch dieses Jahr keine Aufführung der „Johannes-Passion“ möglich sein würde zeichnete sich bereits Ende 2020 ab. Aber auch ein für den 28. März 2021 geplantes Passionskonzert mit einem geänderten Programm fiel Corona zum Opfer, ebenso das Singen einiger Choräle aus der Johannes-Passion im Gottesdienst an Karfreitag.

Zwei solistisch besetzte Ensembles der Johanniskantorei haben nun ausgewählte Choräle aus der Johannes-Passion unter Einhaltungen der geltenden Hygieneregeln eingesungen. Wir danken Martin Romann (Tontechnik) und den Sängerinnen und Sängern dafür, dass sie sich kurzfristig dafür Zeit genommen haben und diese Aufnahmen möglich gemacht haben.

· Christus, der uns selig macht
· O hilf, Christe, Gottes Sohn
· Ach großer König
· Durch dein Gefängnis, Gottes Sohn
· Petrus, der nicht denkt zurück
· Er nahm alles wohl in acht
· Ach Herr, laß dein lieb Engelein

Danke an alle Mitwirkenden
Gesang: Zwei solistische Ensembles der Johanniskantorei Dillenburg
Leitung: Petra Denker
Tonaufnahmen: Martin Romann
Schnitt/Bild: Ch. Bahl
Fotos: Petra Denker, Martina Osterburg, V.v.Willendorf

©Ev. Kirchengemeinde Dillenburg, April 2021
www.ev-kirche-dillenburg.de

About Ev Kirchengemeinde Dbg