Ministries

Ökumenischer Mittagstisch

Seit 10 Jahren gibt es den ökumenischen Mittagstisch mittwochs um 12.30 Uhr in den Räumen der katholischen Kirche: Kleine ökumenische Kochteams bereiten jeweils frisch eine Mahlzeit zu. Das Essen reicht immer, auch wenn nie genau klar ist, wieviel Gäste kommen (ca. 15–30 Personen). Viele unterschiedliche Leute kommen hier zusammen und genießen ein gesunde Mahlzeit für 1€! Die restlichen anfallenden Kosten werden aus Spendengeldern gedeckt. Auch Hauptamtliche der beiden Gemeinden sind häufig unter den Gästen und stehen...

Kindertreff

(Aus aktuellem Grund bitte nachfragen, wann und wie der Kindertreff wieder stattfindet) Wir treffen uns sonntags, einmal im Monat, zum Kindertreff. Dazu sind alle Kinder im Alter von 3–10 Jahren ganz herzlich eingeladen. Singen, spielen, basteln, zusammen sein, Geschichten von Gott hören - na klar, das und vieles andere mehr erwartet Euch. Ihr dürft gespannt sein! Die Treffen kosten nix, über Spenden freuen wir uns natürlich trotzdem! Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wir halten uns an die aktuellen Hygieneregeln, Kinder...

Diakonisches Werk

Das Diakonische Werk an der Dill leistet Hilfe und Unterstützung für Menschen aus dem nördlichen Lahn-Dill-Kreis. Seit den 70er Jahren haben wir uns von einer kleinen Beratungsstelle mit drei Mitarbeitenden zu einer Einrichtung mit verschiedenen psycho-sozialen Fachbereichen entwickelt. Die Schwerpunkte unserer Arbeit liegen in den Bereichen Familien- und Sozialberatung, psychische Erkrankung, Suchterkrankung, Arbeitnehmer mit Behinderung sowie Flucht und Migration. Unsere Arbeit finanziert sich aus Zuwendungen der evangelischen Kirche und staatlicher Verbände. Darüber hinaus sind wir auf...

Wir feiern unser Gemeindefest!

Natürlich feiern wir jährlich mit einem bunten Programm unser großes Gemeindefest. Bei schönem Wetter stellen wir Bierzeltgarnituren auf und grillen auf einem großen Schwenkgrill. Alle sind herzlich eingeladen! Termin und Ort der Veranstaltung finden Sie immer zeitnah im >Gemeindebrief und hier auf der Website in unserem >Veranstaltungskalender

KleiderTREFF

Den KleiderTREFF am Hüttenplatz gibt es seit 2016. Ein Trägerkreis, zu dem neben uns, der Ev. Kirchengemeinde Dillenburg, die Kath. Kirchengemeinde Dillenburg, die Caritas Wetzlar, das Diakonische Werk an der Dill (DW), die Freie ev. Gemeinde (FeG) sowie das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und der Lions Club Dillenburg Schlossberg gehören, finanziert...

Gottesdienst im Gemeindehaus

Anfang 2021 war der Umzug in unser neues Gemeindehaus im Zwingel 3. Das Gemeindehaus Mittelfeld wurde verkauft. Ab diesem Zeitpunkt sollen viele Veranstaltungen unserer Gemeinde nun dort stattfinden. Nach der Pandemie, wenn alles wieder so stattfinden kann wie gewohnt, wird sich hier im Kirchenraum des Gemeindehauses, genauso wie einst im Mittelfeld, die Gemeinde sonntags um 10.45 Uhr treffen. Dannn wird es wieder anschließend Kirchenkaffee und das gemeinsame Mittagessen am letzten Sonntag im Monat nach dem Gottesdienst...

Weltgebetstag

Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich christliche Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So entstand in den letzten 130 Jahren die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit. Immer am ersten Freitag im März beschäftigt sich der Weltgebetstag mit der Lebenssituation von Frauen eines anderen Landes. Christliche Frauen, z.B. aus Ägypten, Kuba, Malaysia oder Slowenien wählen Texte, Gebete und Lieder aus. Diese werden...

Kirchenführungen

Zwei engagierte Gruppen von Kirchenführern mit jeweils 5–8 Personen, öffnen in den Sommermonaten im Wechsel montags bis freitags unsere gotische Stadtkirche mit ihrem barocken Innenleben für Besucher. Die Morgengruppe öffnet von 11.00 bis 12.0 Uhr, die nächste Gruppe ist ab 13.30 etwa eine Stunde da und erzählt den interessierten Besuchern von der über 520-jährigen Geschichte unserer Kirche. Von besonderem Interesse ist die Grabstätte der Vorfahren des niederländischen Königshauses, den Eltern Wilhelm von Oraniens, Befreier der Niederlande. Besichtigungen...

Senioren- und Behindertenbeirat

Als eine übergreifende Institution und beratendes Gremium gibt es den Senioren-und Behindertenbeirat der Stadt Dillenburg seit dem 1. Februar 1993. Er setzt sich zusammen aus Vertretern von Verbänden und Organisationen, die sich mit der Alten- und Behindertenarbeit befassen sowie Beauftragten der Stadt. Im Beirat ist auch ein Mitglied der Kirchengemeinde Dillenburg vertreten. Das Gremium versteht sich als Mittler zwischen Politik und Gesellschaft und als Sprachrohr für Ältere sowie Menschen mit Handicaps. Kontakt: Mary Pfeifer © Beitragsbild:...

Weltladen in der Innenstadt

Über 20 Jahre gab es einen Weltladen-Verkauf in der kath. Kirche und bei ökumenischen Ereignissen. Im Herbst 2013 kam es dann zur Gründung eines Ladenlokals in der Hauptstr. 93 („Fachgeschäft für Fairen Handel“). Mehr als 20 Ehrenamtliche sorgen hier für einen ordentlichen Ladenbetrieb mit normalen Öffnungszeiten. 2014 wurde dann ein Träger-Verein gegründet, dessen Vorsitz abwechselnd die ev. und kath. Pfarrperson inne hat. Neben dem Verkauf der fairen Produkte organisiert der Verein Bildungsarbeit und Veranstaltungen mit...

Kleider-Börse

Zweimal im Jahr veranstalten wir mit vielen ehrenamtlichen Helfern eine Kinder-Second-Hand-Börse. Bei unserer vorsortierten Börse bieten wir gut erhaltene Kindersachen zum Kauf an und erhalten 10% von dem Verkaufserlös der Verkäuferinnen und Verkäufer. Der Erlös der Börse wird aufgeteilt zwischen der Kirchengemeinde (für Kinder und Jugendarbeit) und dem Basarteam. Wir unterstützen damit ebenfalls “Die Oase” und hilfsbedürftige Familien der Gemeinde. Die Oase Dillenburg ist eine Einrichtung des St. Elisabeth-Vereins e.V. Marburg. Sie nimmt kurzzeitig Kleinkinder,...

Teenkreis

Der Teenkreis wird von ca. 10 – 15 Jugendlichen besucht. Die Abende verbringen wir mal entspannt, mal sehr actionreich. Ob bei einem Krimi-Dinner, einem Spieleabend, einer Runde Capture the Flag im Dunkeln oder beim gemeinsamen Kochen! Zusammen lesen wir in der Bibel, diskutieren und singen Lobpreislieder. Jeder kann teilnehmen. Meldet Euch und macht mit!
Mittwochs, 19:30 – 21:00 13–17 Jahre, wechselnde Orte
© Bild: Wodicka, pixabay

Kinderbibeltag

Jedes Jahr am Kinderbibeltag laden wir alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren zu uns in die Gemeinde ein, um einen spannenden Tag zu verbringen. Wir beschäftigen uns mit einer bestimmten biblischen Geschichte. Es gibt viele Aktionen und Spiele und natürlich essen wir zusammen. Am darauffolgenden Sonntag wird das Erarbeitete noch einmal aufgegriffen und verschiedene Dinge und Projekte vom vorherigen Tag von allen Kindern beim Familiengottesdienst vorgestellt. Der nächste ”KiBiTag“ist am 11. August 2020 und beschäftigt...

Jungen-Jungschar

Die Jungenjungschar untersteht der > Dillenburger Jugendinitiative (DJI) und hat momentan zwei volljährige und zwei jugendliche Betreuer. Werken, Outdoor-Aktivitäten und Teambuilding-Aktionen und natürlich Geschichten rund um den Glauben schweißt diese kleine Gemeinschaft zusammen! Neue Teilnehmer im Alter zwischen 7 und 12 Jahren sind immer herzlich willkommen. Kommt einfach mal vorbei! – Wir freuen uns auf Euch!
Montags, 18:00 – 19:00 Uhr 7 – 12 Jahre Gemeindehaus Zwingel Kontakt > Sebastian Jung
© Bild: Pfeffer, gemeindebrief.de

Mädchen-Jungschar

Zur Mädchen-Jungschar kommen jeden Donnerstag zwischen 17:30 Uhr und 19 Uhr ca. 8–15 Mädchen im Alter zwischen 7 und 12 ins Mittelfeld. Hier singen, spielen, basteln, kochen, backen und hören sie Geschichten aus der Bibel. Zusammen mit den vier Mitarbeiterinnen gehen die Mädchen „Mit Jesus Christus – MUTIG VORAN!“. Wollt ihr mitmachen? Dann meldet Euch einfach bei uns!
Donnerstag, 17:30 – 19:00 Uhr 7 – 12 Jahre Gemeindehaus Zwingel Kontakt > Sarah Jung
© Bild: Pfeffer, gemeindebrief.de

Mini-Jungschar

Unsere Mini-Jungschar, die sich immer montags im Gemeindehaus Mittelfeld trifft, besuchen momentan 5–10 Kinder im Alter zwischen 4 und 6 Jahren. Meist singen wir zu Beginn der Stunde Lieder wie „Halleluja“ (mit Hinsetzen und Aufstehen) und „Einfach spitze, dass du da bist“. Das sind zum Beispiel Lieblingssongs der Kinder. Gemeinsam entdecken wir spannende Geschichten aus der Bibel. Momentan lesen wir in der großen Kinderbibel und staunen oft darüber, welche Wunder Jesus getan hat. Gemeinsam spielen,...

Mittagessen nach dem KIGO

Jeweils am letzten Sonntag im Monat nach dem Kindergottesdienst gibt es ein gemeinsames Mittagessen mit allen Familien, Kindergottesdienst- und Hauptgottesdienstteilnehmenden im Mittelfeld. Jede und jeder ist herzlich eingeladen! Das Essen wird bestellt: Mal gibt es Pizza, mal Suppe, oder Würstchen mit Kartoffelsalat! Es wird um eine sebstgewählte Spende gebeten.
Letzer Sonntag im Monat nach dem Gottesdienst Gemeindehaus Mittelfeld
Bild: ©Lehmann, gemeindebrief.de

Männerkreis

Der Männerkreis wurde 2011 gegründet und besteht aus Männern im Alter von 40 bis 80 Jahren. Wir treffen uns einmal im Monat. Ziel des Männerkreises ist es, das Bedürfnis der männlichen Gemeindemitglieder nach Gemeinschaft, Freundschaft und „Verstanden-Werden“ zu erfüllen. Dabei stehen der persönliche Glaube und die christliche Aktivität in der Familie, im Beruf und im Gemeindeleben im Zentrum der monatlichen Treffen. Die Durchführung und Beteiligung an Gottesdiensten und Gemeindefesten ist auch ein wichtiger Bestandteil der...

Frauenkreis

Der ”Frauenkreis“ entstand vor langer Zeit aus einem ”Mädchenkreis“, wurde nach dem 2. Weltkrieg zum ”Kreis junger Frauen“ umbenannt und erhielt später seinen endgültigen, heutigen Namen. Die inhaltliche Gestaltung der Abende verantwortet eine Pfarrperson. Was wir machen? Bibelteilen, kirchliche und aktuelle, weltliche Themen besprechen, Singen und vieles mehr sind unsere Themen. Auch helfen wir gerne bei Gemeindeveranstaltungen. Seit dem Sommer 2020 ist der Frauenkreis mit der ev. Fraunhilfe zusammengelegt.
Montags, 14-tägig Weitere Infos: Ursula Wächter, 02771/36626
Bild: ©Pfeffer, gemeindebrief.de